Am 2. März fand die Jahreshauptversammlung im Haus am Strom statt. Wieder fanden sich nur ein Viertel der Mitglieder ein um unter anderem einen neuen Vorstand zu wählen.

Eberhard Ritter konnte Gründungs- und Ehrenmitglied Hans Bruchhäuser sowie Willi Bönnhoff für 60 Jahre Vereinstreue ehren. Nicht anwesend waren Arno Brandscheid und Ernst Grimm (60 Jahre), Dieter Homer (50 Jahre), Wolfgang Bruchhäuser (40 Jahre). Danach berichtete er über die vergangene Saison und die noch ausstehenden Arbeiten.

E. Ritter, Th. Müller und H. Hebauf standen für den neuen Vorstand nicht mehr zur Verfügung. Dennoch konnten wieder alle Posten besetzt werden:

  • Alois Cargonja, 1. Vorsitzender
  • Erik Blum, 2. Vorsitzender
  • Peter Hartmann, Schriftführer und Bootshauswart
  • Thomas Kappert, Kassierer
  • Stefan Börner, Jugendwart
  • Winfried Kremer, Stegwart
  • Norbert Bretschneider, Wanderwart
  • Oliver Holland, Sportwart Steg

Vorstand 2013

Die Queen von England hat es schon hinter sich - das diamantene Jubiläum. Nun ist der Kanuclub dran. Der KCW feiert sein 60jähriges Bestehen. Am 15. Januar 1953 trafen sich 17 Mitglieder der Winkeler Gruppe im RKC-Eltville und gründeten den Kanu.Club Winkel. 1. Vorsitzender wurde Joachim Gehrig. 3 Gründungsmitglieder gehören heute noch dem Club an: Kurt Brandscheid, Ernst Grimm, Hans Bruchhäuser. Letzterer ist auch immernoch sehr aktiv.

Vor 10 Jahren wurde das 50jährige mit zwei Großveranstaltungen gefeiert.