50. Wesermarathon 2022

 

Der berühmte "Wesermarathon" fand am 1. Mai 2022 zum 50. Mal statt, wir vier PaddlerInnen vom KCW waren zum erstem Mal dabei. Die kleinste der 3 angebotenen Strecken ist schon länger als ein Laufmarathon, nämlich 53 km - das reichte uns für den Einstieg.

Ausgetragen wird die Veranstaltung vom Mündener Kanu-Club in Hann. Münden und hier ist auch der Start. Ab 6 Uhr kann man starten. Zeiten werden nicht kontrolliert. Die von uns gewählte Bronze-Strecke geht bis Beverungen, die Silber-Strecke geht bis Holzminden (80 km) und die Goldstrecke bis Hameln (135km).

Am Tag vorher bringen wir die Autos zum Zielort. Ein Bustransfer ist organisiert.

Wer vom MKC-Bootshaus auf der Fulda einsetzt wird nochmal geschleust und landet einige Meter später auf der Weser. Die Kilometerschilder sind ziemlich klein und scheinbar lückenhaft. Oft verpasst man die vollen Kilometer. Allerdings erhöht sich die Zahl rasant, denn man kann durchaus auf einen Schnitt von 12 km/h kommen.

Bei km 27,5 erreicht man gut die Hälfte der Bronzestrecke und kann mal aussteigen. Kurz danach lockern die Wolken auf und es wird deutlich heller. Bad Karlshafen bei km 44 lädt zur Rast ein. Die restlichen Kilometer sind ein Klacks. Alle Teilnehmer erhielten dieses Jahr einen praktischen Waschbeutel zum Aufhängen mit goldenem Wesermarathon-Aufdruck.

 

 

 

 

Copyright