Nachdem wir dieses Jahr leider keine so richtig schöne Saison hatten, wollte uns der Wettergott beim Abfahren noch einmal richtig auf die Probe stellen. Er schickte uns unbeständiges Wetter und war wohl auf unsere Flexibilität gespannt. Die Vorbereitungen waren getroffen und der Grill stand bereit, aber die Sonne wollte nicht so recht in Fahrt kommen. Das hinderte uns aber nicht daran, wie geplant um 11 Uhr auszulaufen und traditionell eine kleine Fahrt rund um die Mariannenaue zu starten.

 

 

 

 

Also begaben sich gegen 11 Uhr  7 Boote mit Besatzung auf die Reise durch unser schönes Revier. 

Nach erfolgreicher Umrundung der Aue und  Heimkehr in den Heimathafen wurde der Grill gestartet und der gemeinsam gemütliche Teil der Veranstaltung begonnen. Wie gewohnt war für die Verpflegung gesorgt, Getränke standen bereit und die mitgebrachten Salate bzw. Kuchen rundeten das Angebot zu den Würsten und Steaks vom Grill ab.

 

Dann gab es, wie leider schon befürchtet, doch noch etwas Erfrischung von oben, was dazu führte, dass das alte Hausboot nochmal so richtig schön genutzt wurde. Man rückte zusammen und es war eine schöne Atmosphäre gemeinsam am Tisch zu sitzen und den Tag mit Gesprächen und gutem Essen zu genießen.

 

Unser Grillmeister hatte da schon etwas schlechtere Karten, er harrte am Grill trotz des Wetters aus bis auch der letzte ein gut gegrilltes Stück Fleisch auf dem Teller hatte.

 

Alles in Allem, trotz des unbeständigen Wetters eine gelungene Abfahrt.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine schöne Saison 2015.

Die Winkeler Feuerwehr meldet am 10.10.2013 über Facebook:

 

Einsatz Nummer 39 / 2013
10.11.2013 - 10:10

Technische Hilfeleistung am Rhein

Ein Sportboot war durch starken Wassereinbruch gesunken. Die Feuerwehr pumpte das Wasser aus dem Boot und konnte es so wieder vorläufig schwimmfähig machen. 
Wir danken der Feuerwehr Mittelheim und der DLRG für die Unterstützung.

Anfahren 2013 war ein voller Erfolg.

Aufgrund der guten Organisation von Olli und Winni konnten wir einen sehr schönen Tag inkl. Anfahrt am Steg verbringen. Gegen 11 Uhr starteten 11 Boote zu einer gemeinsamen Ausfahrt um die Mariannenaue.

In gemütlichem Tempo ging es bei wunderschönem Wetter Richtung Eltville, um die Mariannenaue herum und wieder zurück an den Steg. Am Steg angekommen, wartete schon der Grill auf seinen Einsatz und überzeugte die Mitglieder und Gäste durch gut gegrillte Steaks und Würstchen. Dazu gab es Salate, welche von den Mitgliedern bereitgestellt wurden und Brötchen. Anschließend konnte man sich noch an Kaffee und Kuchen erfreuen.

Selbst ein Paddelboot wurde im Verlauf des Tages am Steg gesichtet, gerne hätten wir mehr Paddler am Steg begrüßt ob mit oder ohne Boot. Insgesamt folgten über 30 Personen der Einladung und verbrachten gemeinsam einen ruhigen, sonnigen Tag mit angenehmen Gesprächen.

 

 

Schon jetzt kann man sich auf die kommende Sonnenwendfeier freuen, wenn wir gemeinsam mit Paddlern/Steganlegern/Mitgliedern und Gästen einen schönen Tag auf unserer Insel verbringen.

Wer zu einer gelungenen Sonnenwendfeier beitragen möchte, kann sich gerne melden.